Mahngebühren ohne Mahnung

Anonyme Vertbaudet Switzerland Sàrl 22.09.2022 Signaler Plainte signalée

Ich hatte bei vertbaudet zweimal etwas bestellt und nur einmal eine Rechnung bekommen, welche ich sofort beglichen habe. Für die andere Bestellung habe ich weder Rechnung noch Mahnung bekommen. Ich denke, weil ich schon eine bezahlt hatte, hatte ich nicht im Kopf, das da noch eine fehlt und somit nicht fristgerecht bezahlt. Ich bekam dann eine E-Mail, dass Sie Post an mich wieder zurückerhalten hätten und ich mich meinen Kontostand überprüfen sollte. Dort sah ich den ausstehenden Betrag und bezahlte wie immer direkt. Dann kam die 2. Mahnung mit 30.- Mahngebühr (diese wurde zugestellt, also komisch das die 1. Mahnung udn Rechnung nicht kamen?!) Als ich dem Kundendienst schrieb, dass ich meine Rechnung ja inzwischen bezahlt hätte, schrieb ein "Anton" heute erst zurück ich müsse die Mahngebühr dennoch bezahlen, auch wenn Sie wüssten, dass sie die Post an mich zurückerhalten hätten. Als ich mich jetzt einloggte, stand da wieder eine andere Mahngebühr von insgesamt 40.- (!) also schon wieder 10,- mehr ohne jeglichen Grund oder Info! Vorallem diese 10.- heute nochmals finde ich mehr als fragwürdig und ich zweifle an der seriösität des Ganzen. Am Telefon meinten Sie, dass wahrscheinlich die Rechnung in meinem Spam Ordner gelandet sein könnte, da diese vom System generiert werde. Da ich jedoch von der anderen Bestellung ja alles erhalten habe, denke ich, das ich dann wenschon beide nicht bekommen hätte? Ich habe den Betrag jetzt auch überwiesen, da ich mir bei denen nicht sicher bin, wo das noch hinführen soll, in Anbetracht das der ausstehende Rechnungsbetrag bei lediglich 90.- lag und die Mahngebühr -ohne Mahnung- mit 40.- schon fast 50% ausmachen! Ich erwarte, dass Sie mir von den 40.- Mahngebühr min. 30.- zurückerstatten, denn wenn ich eine Rechnung oder 1. Mahnung bekommen hätte, hätte ich wie immer direkt bezahlt.

  • Remboursement CHF 30.-

Sans réponse

L'entreprise n'a pas répondu à la plainte.