Byjuno mahnt trotz Zahlung an (ur-) alte Zustelladresse und beauftragt Intrum Inkasso

Emanuele Campagna Byjuno SA 04.05.2021 Signaler Plainte signalée

Gemäss der Byjuno AG habe ich mich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen und wohne immer noch am Wohnort von vor 3 Jahren. Anstatt ihre Buchungen dahingehend zu überprüfen und zu korrigieren, hat die Byjuno AG die Intrum (früher intrum justitia, nun wegen schlechtem Image Rebranding) beauftragt, welche jetzt ebenfalls blind abenteuerliche Forderungen stellt. Personen, die auf Teilzahlung angewiesen sind, werden schamlos ausgenutzt. (25% Zuschlag) Unübersichtliche und unpersönliche Unternehmen, die sich vor lauter Profit nicht mehr ansatzweise um die Leute kümmern, die sie finanziert haben: Kunden der SBB, welche eine Zahlung vergessen haben oder umgezogen sind. Quo vadis helvetia?

  • Explications
  • Autre gewissenhafter Umgang mit Kundendaten

Sans réponse

L'entreprise n'a pas répondu à la plainte.