Apple MacBook Pro - online shop

Andres Media Markt E-Commerce AG 15.10.2020 Signaler Plainte signalée

Sehr geehrte Damen und Herren,


Am 17.09.2020 habe ich im online Shop ein Apple MacBook Pro bestellt und direkt bezahlt. Zum Zeitpunkt der Bestellung war die Lieferzeit (siehe Bestellbestätigung) mit "Auslieferung in bis zu 6 Werktagen" angegeben. Nach 6 Werktagen, am 25.09.2020, habe ich den Status der Bestellung kontrolliert und dieser war immer noch "in Bearbeitung". Beim Artikel stand auch immer noch "...in bis zu 6 Werktagen". Ab diesem Tag habe ich täglich die Bestellung überprüft und auch die Lieferangabe beim Produkt. Beides blieb unverändert bis nach 13 Werktagen, am 6.10.2020, plötzlich die Lieferangabe beim Produkt auf "Liefertermin in Abklärung" geändert wurde. 


Dies hat mich dazu bewogen den Kundendienst zu kontaktieren, allerdings hätte ich nicht damit gerechnet so unmotivierte und desinteressierte Menschen in einer Kundendienst Abteilung anzutreffen. Ich wollte telefonisch eine Erklärung was mit meiner Bestellung denn los sei und die Mitarbeiterin hat mir nicht zugehört und hat lediglich darauf hingewiesen, dass wenn "Liefertermin in Abklärung" steht, eine Lieferung länger dauern kann. Auf meine Anmerkung, dass zum Zeitpunkt der Bestellung und bis zum vorangehenden Tag diese Angabe aber noch mit "...in bis zu 6 Werktagen" angegeben war, wollte sie nicht eingehen. Offensichtlich kann eine Kundendienstmitarbeiterin den Artikel nicht plötzlich herzaubern aber etwas mehr Gehör für die Person die Anruft wäre doch angebracht. 


Mir wurde mitgeteilt, dass ein Ticket eröffnet wurde und ich baldmöglichst durch die "Kollegen" kontaktiert werde bezüglich der Lieferung des bestellten MacBook. Bis gestern am 15.10.2020 habe ich nichts mehr gehört und habe weiterhin täglich den Lieferstatus beim Artikel kontrolliert. Heute am 16.10.2020 hat dieser Lieferstatus dann tatsächlich geändert und neu steht jetzt "Auslieferung in bis zu 6 Wochen". Dies hat mich natürlich erneut dazu bewegt den Kundendienst zu kontaktieren, leider mit derselben lapidaren Antwort, dass der Status ja anzeigt, dass die Lieferung länger dauert und das sie nichts machen kann. Sie werde ein Ticket eröffnen und die "Kollegen" melden sich dann bei mir. Derzeit gehe ich davon aus, dass dies ebenfalls nicht passieren wird.


Ich erwarte von einem Unternehmen wie MediaMarkt schon, dass Bestellungen welche getätigt wurden auch entsprechend behandelt werden. Lieferverzüge können passieren aber wenn im Onlineshop noch 12 Tage nach Bestellung eine Angabe von 6 Tagen steht, muss ich davon ausgehen dass zuerst andere Kunden beliefert werden welche nicht bereits bezahlt haben. Mein Geld ist ja bereits in Ihren Händen, bei den anderen Kunden hingegen können Sie dann zugleich eine Rechnung senden und erneut den Betrag kassieren.


Was mich aber am meisten stört, ist die mangelnde Information wenn ein Lieferverzug vorkommt und die mangelnde Kompetenz von Ihren Kundendienstmitarbeitern. Eine automatisch generierte Email welche auf eine geänderte Lieferfrist hinweist wäre bereits ein grosser Schritt wartende Kunden auf dem Laufenden zu halten. Wenn dann bei Rückfragen auch die Anfrage der Kunden angehört wird statt möglichst schnell abzuwürgen, würde auch einen viel professionelleren Eindruck hinterlassen. Ich konnte am Telefon erneut weder die Tatsache erklären, dass bis 12 Tage nach der Bestellung noch die ursprüngliche Lieferangabe stand, noch dass bis zum 15.10.2020 der Lieferstatus noch in Abklärung war. Die Mitarbeiterin hat einfach wiederholt was ich bereits als Angabe aktuell beim Produkt sehe und das sie ein Ticket eröffnet. Meine nachfrage mit jemandem zu reden der auch zuhören möchte wurde kurzerhand mit "niemand ist telefonisch erreichbar" abgetan.


Ich erwarte die Lieferung der bestellten Ware, welche für meine Tochter zum Beginn der Ausbildung benötigt wurde. Deshalb habe ich auch einen Artikel gewählt welcher mit bis zu 6 Werktagen als zeitnah erhältlich beworben wurde.

  • Excuses
  • Explications
  • Autre Kompetente Auskunft und Reaktion auf Anliegen

Réponses cachées

L'entreprise ne souhaite pas rendre publiques les réponses.